KOSMOPOLIT

Ich habe früher einmal zu Eratosthenes geäußert : Das Kennzeichen des Geistes ist, daß er die Unendlichkeit will; nun sei die Scheibe unendlicher als die Kugel, also müsse die Erde eine Scheibe sein. Und fügte ungeduldig hinzu, ob er nicht mitfühle, wie fürchterlich es wäre, wenn man eine Kugeloberfläche einmal fertig entdeckt hätte ?

Arno Schmidt, Enthymesis




Es gibt diese Sehnsucht nach dem Unendlichen der Sprachen und der Literaturen.

Es gibt diese Grenzen des Körpers, des Geistes, diese realen und imaginären Barrieren.

Es gilt einen Raum zu finden, eine Zeit zu suchen.

Mittels Übersetzungen und öffentlichen Wortmeldungen von Autor:innen eröffnet KOSMOPOLIT neue Wege, die Welt zu entziffern.

Eine Herausforderung, an der wir Sie gerne teilhaben lassen.



explosion superposee

Explosions superposées © Olgaline Padilla

Kontakt

KOSMOPOLIT - littératures germanophones et européennes
10 rue Vandrezanne
75013 Paris

kosmopolit.contact@protonmail.com

Beitrittserklärung

unser Team

Françoise Toraille – Präsidentin
Joachim Umlauf – Vizepräsident
Lucie Lamy – Sekretärin
Evelyne Maes – Kassenführerin
Dominique Petit – Vorstandsmitglied


Jean-Philippe Rossignol – künstlerischer Leiter
Miléna Yung – Koordinatorin


Bernard Banoun – Berater
Francesca Isidori – Beraterin

Urheberrechte

Marie-Charlotte Gain-Hautbois – Bild des Logos
Lucie Lamy – Gestaltung des Logos
Hugo Lamy – Webseite